Frühjahrsprogramm 2019 | Neuer Schulpartner

Das Frühjahrsprogramm 2019 ist nun veröffentlicht und buchbar. Bis auf eine Veranstaltung, an der wir noch arbeiten.

Zwischen März und Mai 2019 werden die bewährten Basis-Seminare BODEN (mit Patrick Uccelli), KOMPOST (mit Alexander Agethle) und KRÄUTER (mit Hildegard Kreiter) wieder angeboten. Neu sind das Basis-Seminar BAUEN UND SANIEREN MIT HANF, das von Norbert Lantschner und Werner Schönthaler gestaltet wird und in Zusammenarbeit mit der Fa. Schönthaler stattfindet sowie das Basis-Seminar DIE ETHIK DES WANDELS mit Prof. Willi Guggenberger, Dr. Michael De Rachewiltz und Prof. Martin M. Lintner, das wir in Zusammenarbeit mit dem Institut De Pace Fidei der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen anbieten können. Neu im Angebot ist auch ein KUNST-WORKSHOP mit dem Gsieser Künstler Luis Seiwald.

Um auf unser Angebot hinzuweisen, haben wir eine E-Card gestaltet und bitten um Unterstützung durch Herunterladen und Verbreitung:

E-Card 1 - SdW Programm 19.jpg

An einem weiteren Seminar wird noch gearbeitet. Dabei geht es um Herdenschutz mit Schutz- und Treibhunden. Details dazu gibt es hier in Kürze.

Mit Anfang 2019 dürfen wir einen neuen Schulpartner willkommen heißen: Neben der Urania Meran, Zigori MEDIA und dem Landwirtschaftsmuseum Brunnenburg, die die Schule des Wandels gemeinsam ins Leben gerufen haben ist nun auch der Dachverband für Natur- und Umweltschutz in das Schulpartner-Team eingetreten. Die Schule des Wandels ist für weitere Schulpartnerschaften offen.

Das Programm und die Online-Buchung finden Sie  → HIER

Wir freuen uns über Interesse und Beteiligung!

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Frühjahrsprogramm 2019 | Neuer Schulpartner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s